Post, Klappe die zweite

Veröffentlicht: 18. März 2015 in Allgemein
Schlagwörter:, ,

Die letzte meiner fünf hier schon verloren geglaubten Postkarten ist heute im Waldviertel eingetroffen (die vierte, deren Ziel nur eine Haustür entfernt lag, kam gestern – ich habe es aufgegeben, nach irgendeiner Logik zu suchen).

Und ebenfalls heute habe ich zwei weitere Poststücke abgeschickt. Die Marken dafür in dem vielleicht am meisten am Touristentrampelpfad gelegenen Postamt gekauft (das gleichzeitig auch, wie ich mittlerweile festgestellt habe, das meiner Wohnung am nächsten gelegene sein dürfte). Und siehe da: Diese kosteten nun 20 Groszy (nicht ganz 5 Cent) mehr und kamen in Begleitung eines „Priority“-Stickers. Die Spannung steigt also, ob die (übrigens diesmal direkt der Dame am Schalter abgegebenen) Sendungen dadurch schneller ankommen oder nicht.

P.S.: Ich weiß, ich habe interessantere Blogeinträge versprochen, und schreibe nun zum dritten Mal in fast ununterbrochener Folge über die Post. Da könnte ich fast besser wieder zum Essen zurückkehren, oder? 😉 Daher vielleicht zum Abschluss noch eine faszinierend kitischige Milchpackung, die ich in Polen einfach nur super süß finden darf (während ich sie in Österreich wahrscheinlich überkandidelt finden würde): VLUU L310 W  / Samsung L310 W

Advertisements
Kommentare
  1. derHase1 sagt:

    Na also, dann besteht bezüglich Post Hoffnung! 🙂 🙂 Und das Milchfläschchen finde ich auch supersüß!

  2. Juliane sagt:

    Hui, das ging ja megaschnell mit deinem Kommentar. 🙂 Jetzt bleibt bloß die Frage, wie der Postweg in die andere Richtung funktioniert… 😉

  3. derHase1 sagt:

    Leider noch keine Postkarte errungen, da nur in postkarten-unwürdigen Ortschafteln herumgekräult. Aber wehe ich entdecke eine, dann gehts schon los mit der wissenschaftlichen Forschung! 🙂

  4. Juliane sagt:

    Vielleicht verkaufen dir ja die Ungarn eine. 😉 Wäre dann allerdings wieder eine Gleichung mit zwei Unbekannten (bzw. einer Unbekannten und einer Unberechenbaren)…

  5. derHase1 sagt:

    Es geschah eines sonnigen Nachmittags in Budapest. Lasset die Spiele beginnen… 🙂

  6. Juliane sagt:

    Hihi, die Spannung steigt!!! 🙂
    (Wollte eigentlich gerade die von WP angepriesene Antwortkommentar-per-Mail-Funktion testen, aber da kam nur eine Fehlermeldung zurück, also doch wieder ganz herkömmlich…)

  7. […] …sogar mir, trotz allem, was sie (die Post) und ich in der letzten Zeit so durchgemacht haben. […]

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s