Die Post bringt allen was…

Veröffentlicht: 11. Mai 2015 in Allgemein
Schlagwörter:,

…sogar mir, trotz allem, was sie (die Post) und ich in der letzten Zeit so durchgemacht haben.

VLUU L310 W  / Samsung L310 W

Während also die (alles in allem gerechnete) Zuverlässigkeit vorerst gesichert scheint, muss an der Berechenbarkeit noch deutlich gearbeitet werden: Während die Karte aus Kopenhagen innerhalb von zwei (!) Werktagen da war, brauchte die Karte aus Budapest über ein Monat; schließlich dürfte aber auch die ungarische Post herausgefunden haben, wo dieses rätselhafte Polen liegt, und die polnische, wo sich dieses kaffhäusnerische „Kraków“ versteckt hält, et voilà, schon war die Karte in meinem Briefkasten. Man lese, staune und glaube fürderhin an das Wunder des europaweiten Postwesens! 😀

P.S.: Dieser Beitrag ist zugegebenermaßen schon gut abgelegen, musste jetzt aber doch noch raus. Nochmals ganz vielen lieben Dank an die Ansichtskartenschreiberinnen! 🙂

Advertisements
Kommentare
  1. Vergi sagt:

    Wenn du mit deine Adresse verrätst, schicke ich dir kommendes Wochenende gerne eine Karte aus Stockholm.

  2. Juliane sagt:

    Ma, das wär super cool. 🙂 Kriegst auch gleich Post, aber per GMX. 🙂

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s