Que yo cambie no es extraño

Veröffentlicht: 5. Juli 2015 in Allgemein
Schlagwörter:,

VLUU L310 W  / Samsung L310 WNicht viel Zeit für den Blog in diesen meinen letzten Tagen in Krakau; es folgen „irgendwann“ noch zwei, drei Berichte über das Jüdische Kulturfestival, das noch bis morgen hier stattfindet und auch sonst hoffentlich noch der eine oder abschließende Blogpost. Und in der Zwischenzeit, wo ich vieles zum (vorerst?) letzten Mal tue und sehe (manchmal auch zum vermeintlich letzten Mal, weil ich am nächsten Tag doch noch mal dort vorbeikam…), passt wieder einmal das wundervolle Todo cambia von Mercedes Sosa, das in den letzten Jahren zu einem Begleitlied von Veränderungen und Übergangsprozessen bei mir geworden ist:

Advertisements
Kommentare
  1. :) sagt:

    Ich fühle mit. Alles Liebe und sei umarmt!

  2. […] 🙂 zu Que yo cambie no es extra… […]

  3. Juliane sagt:

    Gracias, dziękuję und überhaupt!
    Dir noch weiterhin eine tolle Zeit in Weit-weit-weg! 🙂

  4. :) sagt:

    Dank dir. Lang ists nimmer 😉 Und über Bloggeschichten freu ich mich immer. Genieß die Zeit daheim! Bis ganz bald!

    🙂

Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s